FANDOM


Dieser Artikel ist unvollständig. Hilf mit, indem du ihn erweiterst!

Felina Alderson, oft auch nur Feli genannt, ist ein weiblicher Mensch. Sie hat einen Leberfleck links über ihrer Lippe und grüne Augen.[2]

Sie ist einer der Hauptcharaktere der Jägermond-Saga.

AuftritteBearbeiten

Im Reich der KatzenköniginBearbeiten

folgt

Im Auftrag der KatzenköniginBearbeiten

folgt

Die Tochter des SphinxBearbeiten

Feli fährt mit ihrer Tante Iris gerade zu einer Wanderung, als der Wagen vor ihr sich überschlägt. Sie ruft einen Krankenwagen und hilft Minni aus dem Auto. Kurz darauf verstirbt diese in ihren Armen, als Feli mit ihrer Tante, die die Wanderung abgesagt hat, nach Hause fährt, berichtete sie dass sie mit der Fahrerin Kathy reden muss.

FamilieBearbeiten

AussehenBearbeiten

Als Mensch ist Felina eine hübsche, junge Frau mit einem Leberfleck links über der Lippe und grünen Augen.[2]

Als Katze hat sie überwiegend weißes Fell mit ein paar roten und grauen Flecken.[4] Sie hat eine weiße Nase, weiße Schnurrhaare und ein graues und ein rotes Ohr. Auf ihrem linken Schnurrkissen zeichnet sich ein kleiner, schwarzer Punkt ab, aus dem ein einziges, schwarzes Schnurrhaar wächst.[5]

SonstigesBearbeiten

  • Ihr eigentlicher Name ist Sabine, aber sie wird von allen nur Felina oder Feli genannt.[1]
  • Sie weiß um das Land Trefélin, obwohl sie ein Mensch ist.
  • Sie trägt einen Verständigungsring.

QuellenBearbeiten